Autonome Traktoren: Quartalsbericht 04/2015

Alle Investoren von Autonome Traktoren haben den Quartalsbericht 04/2015 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.


Folgende Informationen dürfen wir auszugsweise veröffentlichen:


Liebe Investoren!


Viele neue Projekte

Nachdem der erste Auftrag eines großen Automobilzulieferkonzerns erfolgreich zur vollsten Zufriedenheit des Auftraggebers abgeschlossen wurde, erarbeiten wir derzeit den Projektplan für den Folgeauftrag. Unsere Technologie wird dabei in das Fahrzeug eines großen OEMs (Original Equipment Manufacturer = Fahrzeughersteller) integriert.


Außerdem hat PAS gemeinsam mit dem Hersteller einer Fahrplattform ein Forschungsprojekt zur Entwicklung einer autonomen Rettungsplattform für Katastrophenfälle eingereicht.

Und auch ein Hersteller von Kommunalgeräten möchte seine Fahrzeuge mit dem PAS System autonom betreiben. Dafür wurde zur Finanzierung ein gefördertes Projekt eingereicht.


Trotz der Vielzahl unserer Projekte, haben wir die meisten natürlich in der Landwirtschaft zu verzeichnen. Bio-Bauern, Anbaugerätehersteller, Drohnenhersteller und viele mehr, möchten mit Hilfe unserer PAS Technologie ihren Fortschritt verbessern.


conda crowdfunding pas


Neu: PAS MULTI

Wir planen, unsere Technologie in kompakter Form anzubieten. Dafür haben wir eine Hardware entwickelt, die von den Dimensionen etwa die Größe eines kompakten digitalen Fotoapparates erreicht und die meisten Funktionen unserer Systeme abdecken kann.


Forschungskooperationen

Wir arbeiten von nun an auch mit der Universität der Bodenkultur, sowie dem FH Technikum Wien, um gemeinsam einen Fortschritt und eine Weiterentwicklung zu erzielen.


Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung.


Wir bedanken uns auch nochmals für Ihre Unterstützung!


Liebe Grüße,

Bernhard Peschak
0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Abgeschlossen
151% finanziert
75.400 investiert
122 Investoren
Großweikersdorf, Österreich

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen
8 Mitarbeiter
2014 Gegründet

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100€
Unter­nehmens­wert vor Beteiligung: 1.250.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000€
Unternehmen: PAS PESCHAK AUTONOME SYSTEME GmbH

Kontakt Information

PAS PESCHAK AUTONOME SYSTEME GmbH
Wienerstraße 62 3701 Großweikersdorf
+43 2955 71 708
office@pas-autonom.com
www.pas-autonom.com