Crowdinvesting als alternative Finanzierungsform für KMU

Grundlegende Ziele jedes Unternehmens sind Wachstum und Expansion. So profitieren neben Startups auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) von der alternativen Finanzierungsform Crowdinvesting. Der wesentliche Unterschied ist, dass KMU auf ein bereits etabliertes Geschäftsmodell zurückgreifen. Für Investoren ist das ein entscheidender Vorteil: KMU sind seit Jahren am Markt und weniger risikobehaftet.

Seit der Finanzkrise werden Banken immer strikter bei der Kreditvergabe und verlangen höhere Eigenkapitalanteile. Viele mittelständische Unternehmen entscheiden sich daher für eine Finanzierung über Crowdinvesting. Mit unserer Crowdinvesting Plattform CONDA schaffen wir eine nachhaltige Finanzierungsmöglichkeit für kleine und mittelständische Unternehmen.

Vorteile von Crowdinvesting für die KMU-Finanzierung

Viele Unternehmer nutzen die weitreichenden Vorteile der Crowdinvesting-Kampagne für die Wachstumsschritte der KMU. Crowdinvesting ist aber weit mehr als nur ein Instrument zur Finanzierung von KMU. So ist die attraktive Finanzierungsform auch immer eine Marketingkampagne. Dadurch werden Kunden und wichtigen Partner zu Investoren, was die Kundenbindung an Dein Unternehmen verstärkt. Durch eine Crowdinvesting-Kampagne erhältst Du nämlich nicht nur das benötigte Kapital. Die Finanzierung von KMU über unsere Crowdinvesting-Plattform erhöht die Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit, stärkt die Markenbekanntheit, erschliesst neue Zielgruppen und baut das Kundennetzwerk weiter aus.

Das CONDA Beteiligungsmodell für KMU

Verzinsung

Verzinsung:
ab 4,0% p.a.

Bonus-Verzinsung

Bonus-Verzinsung:
abhängig vom EBIT

Laufzeit

Laufzeit:
ab 3 Jahren

Crowdinvestoren stellen Deinem KMU, über ein qualifiziertes Nachrangdarlehen, Kapital zur Verfügung. Damit beteiligen sie sich, im Rahmen ihrer Einlage, auch am unternehmerischen Risiko.

Dein Unternehmen verpflichtet sich im Gegenzug zur Auszahlung eines Basis- sowie eines Bonus-Zinssatzes, wenn sich Dein Unternehmen besonders gut entwickelt.

Je nach Unternehmen orientiert sich die Basis- und Bonusverzinsung, sowie Zinszahlungs- und Tilgungszeitpunkte an unterschiedlichen Unternehmenskennzahlen und stellen Dein individuelles Angebot an die Crowdinvestoren dar. Bei KMU misst sich die Bonus-Verzinsung am Gewinn (EBITDA) des Unternehmens und wird jährlich gemeinsam mit der Basisverzinsung ausgezahlt. Nähere Konditionen zur Auszahlung des Basis-Zinssatz und der Bonus-Komponente findest Du im Muster unseres Nachrangdarlehen-Vertrags.

Die Laufzeit des Nachrangdarlehen für KMU beträgt zwischen 3 und 10 Jahren.

Die Crowdinvestoren werden nicht Gesellschafter am Unternehmen und haben keine Mitsprache- oder Entscheidungsrechte. Sie sind im Insolvenzfall als Gläubiger nachgereiht, jedoch besteht für sie keine Nachschusspflicht. Die Rechte ihrer Beteiligung (z.B. Informationsrecht und Zins-Zahlungen) erhalten sie aus dem Nachrangdarlehen-Vertrag.

Crowdinvesting Quick-Check

Finde mit Hilfe der Fragen heraus, ob Dein KMU für eine Finanzierung mit Crowdinvesting geeignet ist.

  • Du möchtest Dein KMU finanzieren und gleichzeitig eine nachhaltige Marketingkampagne durchführen?
  • Dein Geschäftsmodell ist – auch für Investoren – wirtschaftlich attraktiv?
  • Dein Unternehmen ist eine Kapitalgesellschaft (GmbH oder AG) und ein KMU (lt. EU-Definition)?
  • Ist Dein Finanzierungsbedarf größer als CHF 100'000?
  • Hast Du ein motiviertes Team und genügend Ressourcen, um die Crowdinvesting-Kampagne umzusetzen?
  • Ist Dein Unternehmenssitz ist in Österreich, Deutschland oder der Schweiz und liegt die Gründung min. 3 Jahre zurück?
  • War das EBIT in zwei der letzten drei Jahre positiv?
  • Ist die Gesellschaft operativ tätig und kein 100%-iges Tochterunternehmen einer übergeordneten Gesellschaft?
  • Dein KMU ist in keiner der folgenden Branchen tätig: Pornographie, Prostitution, Glücksspiel, Esoterik, Rüstungs- und Waffenindustrie.

Du hast noch Fragen zu Crowdinvesting?

In unseren FAQs findest du Antworten auf die häufigsten Fragen.

Sollte Deine Frage nicht dabei sein, kontaktiere uns bitte einfach per E-Mail an team@conda.ch.

Wir freuen uns über deine Nachricht!